• Bis zu -70% vom NeupreisBis zu -70% vom Neupreis
  • Kostenlose LieferungKostenlose Lieferung
  • 12 Monate Garantie12 Monate Garantie
  • Sichere ZahlungSichere Zahlung
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie14 Tage Geld-zurück-Garantie

Bitte warten...

Unser Engagement
für die Umwelt

Unsere natürlichen Ressourcen schützen

Für jede Bestellung, die auf unserer Website aufgegeben wird, spendet Recommerce CHF 1.- an die Schweizer Biodiversität.
Engagement für die Umwelt: Darüber reden ist gut, handeln ist besser!

Bei Recommerce ist der Umweltschutz ein Thema, das uns besonders am Herzen liegt. Von der Auswahl unserer Partner bis hin zur Verpackung unserer Produkte ist alles darauf ausgerichtet, unsere Umweltbelastungen zu begrenzen.

Trotz unserer Bemühungen sind wir überzeugt, dass wir noch besser werden können. Deshalb geht Recommerce eine Partnerschaft mit Almighty Tree ein und verpflichtet sich, CHF 1.- pro Bestellung für den Umweltschutz zu spenden.

Das soziale Unternehmen: Almighty Tree
Almighty Tree Almighty Tree
Almighty Tree
Die Aktivitäten des Unternehmens:
  • • Bäume pflanzen.
  • • Aufklärung und Sensibilisierung der Bevölkerung zur Verringerung des CO2-Fussabdrucks.
  • • Unterstützung der Unternehmen.

Unsere Aufgabe ist es, gegen den Klimawandel vorzugehen, eine sauberere Umwelt zu schaffen und die Schweizer KMU sowie die breite Öffentlichkeit für die durch ihre Aktivitäten verursachten Kohlenstoffemissionen zu sensibilisieren.

Deshalb pflanzen wir Bäume in der Schweiz und im Ausland. Wir sind der Meinung, dass Transparenz und Kontrolle bei der Pflanzung von Bäumen sehr wichtig sind, um die tatsächlichen Ergebnisse zu messen.

Soziales Engagement

Kinder in der Not mit dem Programm Mobile Aid von Swisscom unterstützen

Über dieses Programm können die Schweizerinnen und Schweizer ihr altes Handy spenden. Egal ob defekt oder nicht, wir machen es zu Geld. Der volle Betrag geht an SOS-Kinderdorf. In Partnerschaft mit Swisscom seit 2014 konnte Recommerce Swiss das Hilfswerk damit unterstützen.

Mobile Aid
Mobile Aid

Unsere vorrangigen Themen

Umweltschutz

Kontrolle der Umweltauswirkungen der Produkte und Dienstleistungen

Verantwortungsbewusstes Wiederaufbereiten & Recycling:

Gewährleistung einer verantwortungsvollen Lieferkette

Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen

Kundenbedürfnisse erfüllen und vorwegnehmen. Gewährleistung der Produkt- und Dienstleistungsqualität

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Bereitstellung einer Lebensqualität am Arbeitsplatz, die sich auf die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter konzentriert.

Unsere Zertifizierungen

Recommerce Group und Recommerce Swiss sind ISO 14001 und 9001 und RCube zertifiziert

Recommerce Group und Recommerce Swiss setzen sich ein für die Bekämpfung der Umweltverschmutzung, für den sparsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen, den Schutz der Standorte und das Recycling durch die Beherrschung einer internen Politik und die Reduzierung der Auswirkungen auf die Umwelt. Das Unternehmen führte ein vollständiges Audit seines Standortes durch und hat sich dazu freiwillig verpflichtet.

Das Unternehmen wird seine Leistung in einer kontinuierlichen Verbesserung durch die drei Schlüsselindikatoren stetig messen:

die unverbrauchte Menge an Rohstoffen

die vermiedenen Treibhausgas-emissionen

die verursachten Treibhausgas-emissionen durch den Transport der Produkte

ISO 14001 RCube
Recommerce Group und Recommerce Swiss wurden vom Verband RCube zertifiziert

RCube.org zertifiziert die Unternehmen aus, die sich aktiv für die Reduzierung der Verschwendung und des Abfalls, für die Sensibilisierung, Rückgewinnung, Wiederverwendung, Reparatur, Aufwertung, den Weiterverkauf und für Rohstoffe und/oder Material engagieren.

RCube.org fördert die Entwicklung von Akteuren, die eine positive Kreislaufwirtschaft sowie alternative Konsummöglichkeiten befürworten und die Verschwendung vermeiden.

RCube.org

Ein Smartphone zu besitzen ist grossartig

Aber wenn man genau hinschaut, ist es auch teuer
und wir reden nicht nur von Schweizer Franken! Bitte lesen Sie Folgendes, Sie werden bestimmt zwei, drei Dinge lernen!

Die Umweltauswirkungen eines Smartphones führen während seines gesamten Lebenszyklus zur Erschöpfung von Ressourcen, zur globalen Erwärmung und zur Verschmutzung der natürlichen Ökosysteme durch giftige Emissionen.

Jetzt ist es raus!

Einige Zahlen zur Veranschaulichung:

Von der Entwicklung bis zum Vertrieb macht ein neues Smartphone ungefähr

4 WELTUMDREHUNGEN*

Erstaunlich, nicht wahr?
*Quelle: ADEME

Bei der Wahl eines wiederaufbereiteten Smartphones anstelle eines neuen, wird während seines gesamten Lebenszyklus bis zu

30 kg CO2

gespart.

Durchschnittlich werden um die 70 Materialien benötigt, um die Bildschirme und elektronischen Komponenten eines Smartphones herzustellen. Zu diesen Materialien gehören Metalle und seltene Erdmetalle wie

GOLD, SILBER, KUPFER, BERYLLIUM ...

Zusammensetzung eines Smartphones

  • 30 à 35% Kunststoffe und synthetische Materialien

  • 15 à 20% Kupfer als elektrische Leiterplatte

  • 10 à 15% Lithium und andere chemische Substanzen (Magnesium, Kohlenstoff, Kobalt, etc.)

  • 10 à 15% Glas und Keramik

  • 25 à 30% Eisen und Nichteisenmetalle (Zink, Zinn, Chrom, Nickel, etc.)

  • 0,5 à 1% Gold und seltene Metalle (Silber, Platin, Palladium, Yttrium, Terbium, Gallium, Wolfram, Indium, Tantal, etc.)

*Quelle: Öko-Institut, EcoInfo und Senat. Ademe-Studie. Die Auswirkungen des Smartphones. September 2017.